Gute Gründe für ein Fertighaus in Holzständerbauweise

#

Der Trend zum Fertighaus in Holzständerbauweise für das eigene Traumhaus hält in Deutschland weiterhin an und immer mehr Bauherren entscheiden sich für diese trockene und nachhaltige Bauweise. Mit einem durchschnittlichen Marktanteil von knapp ca. 20% in Deutschland, und in Hessen sogar über 25%, steigen die Zahlen seit Jahren kontinuierlich an, da Energieeffizienz und Festpreisgarantien eine immer größere Rolle bei der Wahl des richtigen Hauses eine Rolle spielen.

Nachfolgend eine Aufstellung der Vorteile eines Fertighauses in Holzständerbauweise:

 

1. Bau aus einer Hand 

Gerade in einer Lebensphase in der sowieso schon viele Grundlegende Entscheidungen fürs Leben getroffen werden, fällt auch die Entscheidung ein Eigenheim zu erstellen. Hier brauchen Sie einen starken Partner an Ihrer Seite, der mit Fachwissen und guten Ratschlägen immer ein offenes Ohr für Sie hat. Alle Gewerke kommen beim Bau eines Fertighauses in Holzständerbauweise auf Wunsch aus einer Hand und ein fester Ansprechpartner begleitet Ihr Bauvorhaben bis zum Einzug.

Sinnvollerweise sollte dieser feste Ansprechpartner Ihr Fachberater sein. Er kennt Sie und Ihre Wünsche am Besten und steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Hervorragende Ökobilanz

 

2. Fertighäuser bestechen durch Ihre Energieeffizienz

Durch die hochwärmegedämmte Außenwand erreicht Ihr Fertighaus ohne zusätzliche Kosten die Kriterien der KFW für ein KFW55 Haus. Mit nur geringen Maßnahmen die durch die höhere Fördersummen durch die KFW getragen werden, erreicht Ihr Hanse-Haus sogar die KFW 40 Einstufung. Diese Maßnahmen sorgen für dauerhaft niedrige Heizkosten. Eine Entscheidung für ein Niedrigenergiehaus zahlt sich immer aus. Denken Sie nur an die steigenden Energiepreise.

 

3. Ausgewählte Rohstoffe sorgen für Nachhaltigkeit

Die Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen bescheinigt der Fa. Hanse Haus durch die Serienzertifizierung in Gold den Einsatz von nachhaltigen Baumaterialien. Der Rohstoff Holz ist nachwachsend und CO2 neutral. Im Vergleich zu herkömmlichen Bauweisen können beim Fertighaus bei Einsatz von 1 Tonne Holz bis zu 3,9 to CO2 vermieden werden (Quelle: Europäische Vereinigung des Holzbaus).

Nachhaltigkeit geht für Hanse jedoch noch darüber hinaus und umfasst zusätzlich Aspekte wie Wohnkomfort, eingesetzte Baumaterialien, Planungs- und Umsetzungsprozesse sowie den gesamten Lebenszyklus eines Hauses.

 

4. Kostentransparenz

Mit detaillierten Angeboten und Festpreisgarantien sorgen seriöse Fertighaus-Anbieter für Kostentransparenz und für finanzielle Planbarkeit Ihres Bauprojektes. Einzelaufstellungen von Gewerken machen Ihnen die Entscheidung leicht, welche Ausbauarbeiten Sie eventuell selbst übernehmen möchten oder können.

Gemeinsam mit unseren Bauherren besprechen wir im Detail die einzelnen Positionen und machen auf Einsparpotentiale aufmerksam. Änderungen im und am Haus können jederzeit transparent kostentechnisch nachvollzogen werden.

 

 

Kosten nachvollziehbar kalkuliert

 

5. Individualität eines Fertighaus in Holzständerbauweise

Ein häufig diskutierter Punkt der regelmäßig zur Diskreditierung von Fertighäusern in Holzständerbauweise herangezogen wird. Nicht so bei uns. Individualität wird bei uns groß geschrieben und jedes von uns geplante Haus ist durch die völlig freie Planung ein Unikat. Sie bestimmen gemeinsam mit Ihrem Fachberater und Planer wie Ihr Zuhause aussieht.

 

6. Bauqualität bei Hanse Haus

Durch die Einhaltung und Überwachung nach internen und externen Qualitätsrichtlinien liegen die Anforderungen bei führenden Herstellern weit über den gesetzlichen Vorschriften. Regelmäßige und unangekündigte Kontrollen und Überwachungen sorgen bei der weitgehend industriellen Vorfertigung für höchste Qualitätsansprüche. Baufehler werden so von Beginn an vermieden.

Insbesondere im Bereich Fenster-, Terrassentüren- und Haustüreinbau und den Anschluss an die Fassade kommt hier eine große Bedeutung zu. Mit den kleinstmöglichen Spaltmaßen werden die Objekte in die Fassade eingesetzt und bei Hanse Haus sogar zusätzlich mit einem für und mit uns entwickelten System abgedichtet. Bauqualität eben von Beginn an.

 

Individuelle Planung Ihres Fertighauses in Holzständerbauweise

 

7. Musterhäuser und Bauherrenzentrum

Um richtige Raumgrößen einschätzen zu können oder eine Vorstellung davon zu erhalten wie ihr Zuhause später in Form und Aufteilung aussieht, können Sie in einem der zahlreichen Musterhäuser erleben. Auch die Qualität der Ausführung und die Leistungsfähigkeit Ihres Herstellers können Sie hier begutachten.

Letztendlich sollten Sie sich vor Ihrer Entscheidung unbedingt das Bauherrenzentrum Ihres Anbieters zeigen lassen. Hier sehen und erleben Sie die eingesetzten Materialien und Ihre Auswahlmöglichkeiten. Bei einer Werksführung zeigen wir Ihnen gerne wie Ihr Haus in unserem Werk entsteht und mit welchen Qualitätsrichtlinien die Top-Qualität sichergestellt wird. Transparenz von Anfang an.

 

8. Ausbaustufe Schlüsselfertig oder mit Eigenleistungen

Gemeinsam mit Ihrem Fachberater bestimmen Sie die Ausbaustufe Ihres Bauvorhabens. Ganz gleich, ob Sie einzelne Räume oder Geschosse selbst ausbauen oder nur den Rohbau stellen lassen möchten, Ihrer Individualität sind keine Grenzen gesetzt.

Durch die immer beidseitig mit OSB-Platten beplankten und verleimten Wände fällt Ihnen der Innenausbau leicht und exakt gerade Wände machen z.B. die Verlegung eines Fußbodenbelages zum Kinderspiel. Gerne bauen wir Ihr Haus aber auch komplett Schlüsselfertig und Sie können sich entspannt auf Ihren Einzug vorbereiten.

 

Schlüsselfertig oder Eigenleistungen?

 

9. Schnell ins eigene, trockene Zuhause

Durch das hohe Maß an Vorfertigung im Werk wird Ihr Fertighaus nach Erstellen der Bodenplatte oder des Kellers in nur ein bis zwei Tagen aufgestellt und ist somit unmittelbar nach Aufstellung Regendicht. Der trockene Baustoff Holz sorgt dafür, dass Sie nach wenigen Wochen in ein trockenes, mit bestem Raumklima ausgestattetes Haus einziehen können. Vergessen Sie die Angst vor Schimmelbildung und feuchten Stellen an Außen- und Innenwänden.

 

10. Service nach dem Einzug

Auch nach dem Einzug steht Ihnen ein Kundendienst-Team zur Verfügung und steht Ihnen für Instandhaltungen und Servicearbeiten zur Verfügung. Langjährige Garantien sichern Sie zusätzlich ab und tragen zu einer langen Lebensdauer und hoher Wertstabilität Ihres Fertighauses von Hanse Haus bei.

Moderne Häuser in Holzfertigbauweise halten dabei ebenso lange wie herkömmliche Gebäude, und das bei besserer Energie- und Ökobilanzen. Dies haben Untersuchungen durch verschiedene Institute und Universitäten ergeben.

 

Ihr Interesse ist geweckt? Dann vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin, bei dem ich Ihnen gerne alle o.g. Aussagen erläutere.

Verwandte Beiträge

Kommentar verfassen